© shutterstock.com by Marcos Mesa Sam Wordley

Ihr Start in eine Bewegung mit Balance:
innovative Analysemethoden von namhaften Herstellern.

Moderne Techniken unterstützen den Orthopädie-Schuhmacher heute bei der Diagnose und Analyse von Fehlstellungen und Fußbelastungen.

Millimetergenaue Messungen werden in Sekunden analysiert und ausgewertet, um dann, wenn erforderlich, Maßnahmen zur Verbesserung des Gangbildes oder zur Korrektur von Fehlstellungen einzuleiten. Sie dienen auch dazu, die Funktion von Zurichtungen, Einlagen und orthopädischen Maßschuhen zu kontrollieren. Die Analyse ist für uns eine exakte Grundlage, um unsere Leistungen noch genauer auf Sie abzustimmen und Sie beim Schuhkauf fachgerecht zu beraten.

Sie möchten Ihren Bewegungsapparat genau analysieren lassen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin oder besuchen Sie uns in unserem Balance-Zentrum in Essen oder in unserer Filiale in Kettwig.

Unsere Analysemethoden in der Übersicht:

  • Der Fuß-Scan

    liefert exakte Daten über die Fußform, die Fußlänge und Fußbreite. Im Fußabdruck können so Fehlstellungen erkannt und mit Hilfe der Informationen Ihre individuellen Einlagen erstellt werden.

  • Die Fußdruckmessung

    gibt millimetergenaue Auskunft über Ihre Druckbelastung und Druckverteilung unter dem Fuß bei jedem Schritt. So können Belastungs- und Überlastungszonen erkannt werden.

  • Ihre Bewegungen auf dem Laufband

    werden aus verschiedenen Kameraperspektiven aufgenommen. In Zeitlupe werden die einzelnen Schrittphasen analysiert und das Lauf- und Gangbild auf mögliche Fehlstellungen geprüft.

© OST Hannappel

Jetzt anrufen E-Mail senden Facebook Balance-System